Schmeling-Rundweg

Der 1. deutsche Boxweltmeister im Schwergewicht Max Schmeling (1905-2005) lebte von 1930 bis 1938 in Bad Saarow, am Dudel, im Haus Sonnenschein. Als Jäger ging er gern spazieren - folgen Sie einem seiner Wege.

Vom Hafen aus startend geht es die Uferpromenade entlang in Richtung Theater am See / Park-Café. Am Markgrafensteg wird von der Uferpromenade in die Kirchstraße zur Saarower Kirche abgebogen. In dieser kleinen Kirche hat Max Schmeling seiner Anny Ondra im Jahr 1933 das Ja-Wort gegeben. Von hier aus geht es weiter die Ulmen- und Moorstraße entlang, vorbei am Scharwenka Haus, in Richtung Wierichwiesen.
Der weitere Weg schlängelt sich an den Wierichwiesen, von denen die Ökobauern von Marienhöhe ihr Gras und Heu für die natürliche Viehhaltung holen und das heilkräftige Moor gestochen wird entlang. In den Wierichwiesen kann man eine ganz besondere Pflanze sehen. Die Orchidee „Breitblättriges Knabenkraut“ mit einer Blütezeit von Mai bis Juni steht wegen seiner Seltenheit unter Naturschutz.
Nach den Wiesenweitblick führt die Strecke zum Abschluss ein Stück durch den Wald. Zur Pilzsaison lohnt es sich, ein kleinen Körbchen dabei zu haben.
Auf der Strecke sind viele geschichtsträchtige Häuser zur entdecken wie z. B. das Ondra-Haus, das Schmeling Haus und das Thorak Haus. Die grünen Infotafeln, welche entlang der Strecke zu finden sind, geben viele Erläuterung zur  Geschichte Bad Saarows
 
 
Länge: 5 km, 1,0 Stunde reine Gehzeit
Streckenmarkierung: Boxhandschuh

Start/Ziel: Hafen Bad Saarow

Anreise: RE1 bis Fürstenwalde, dann RB 35 bis Bad Saarow
Abreise: RB 35 bis Fürstenwalde, dann RE1 Richtung Berlin oder Frankfurt (Oder)

Sehenswertes:

Scharwenka Kulturforum Bad Saarow
Kirche Bad Saarow
Scharmützelsee Schifffahrtsgesellschaft mbH

Gastronomie:

Restaurant "Park Café"
Restaurant & Cafè Pechhütte
Biergarten am Scharmützelsee
Restaurant Seebad am Scharmützelsee

Mehr erfahren
Entdecken sie weitere Wandertouren
Jetzt entdecken
SaarowCentrum, Foto: Sandra Ziesig
Maxim-Gorki-Haus, Foto: Michael Schön
Wierichwiesen in Bad Saarow, Foto Laura Beister
Scharmützelsee, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Scharmützelsee-Schifffahrt, Foto: Michael Schön

Kontakt

Bahnhofsplatz 4
15526 Bad Saarow
Tel.: 033631-438380

Die Google Map kann nicht geladen werden

Bitte ändern Sie ihre Privatsphäreneinstellungen und aktivieren sie die Kategorie "Externe Inhalte", um die Google Map verwenden zu können.

Jetzt ändern

Wandertouren

Spur der Steine

Vor rund 170 Jahren wurde in den Rauener Bergen Braunkohle entdeckt und noch bis zum Jahr 1950 abgeb...

Mehr erfahren

Wendisch Rietz nach Leibsch auf dem 66-Seen-Wanderweg (Etappe 12)

Auf dieser Tour geht es an neun Seen vorbei in überwiegend unberührter Natur mit vielen schönen Bade...

Mehr erfahren

Traumgehäuse in Bad Saarow

Sie steigen am historischen Bahnhof von Bad Saarow aus der Regionalbahn und spüren sofort das erhols...

Mehr erfahren
Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der regionalen Tourismuspartner. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen ins Land Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de